Ausgewählte Beispiele antibiotisch wirksamer Arzneipflanzen

Blutwurz /Tormentill (Potentilla erecta)

Beschreibung:
mehrjährige Staude mit leuchtend gelben Blüten

Herkunft:
in Europa heimisch

Inhaltsstoffe: *
Gerbstoff, Gerbsäure, roter Farbstoff, Harz, ätherisches Öl

verwendete Pflanzenteile:
Wurzelstock

Eigenschaften:
adstringierend, antibakteriell,
leicht schmerzstillend,
stärkt das Immunsystem

Anwendungsgebiete:
Entzündungen in Mund und Rachen,
Zahnfleischentzündungen,
Verdauungsbeschwerden

Anwendungsformen:
als Tee oder Tinktur, in Präparaten aus der Apotheke

für die Wirkung wesentliche Inhaltstoffe