Ausgewählte Beispiele antibiotisch wirksamer Arzneipflanzen

Gelbwurz (curcuma longa)

Beschreibung:
bis zu 1 m hohe krautige Pflanze mit stark verzweigten aromatischen Wurzeln, die an den Enden Knollen entwickeln

Herkunft:
Südasien

Inhaltsstoffe: *
Ätherisches Öl, Curcumin (gelber Farbstoff), Bitterstoffe

verwendete Pflanzenteile:
Wurzelstock

Eigenschaften:
antibakteriell, fördert den Gallenfluss, antioxidativ, wirksam gegen Viren

Anwendungsgebiete:
Verdauungsstörungen, entzündliche Erkrankungen der Gallenblase und der Gallenwege

Anwendungsformen:
Tee, Tinktur, Trockenextrakt, in Gewürzmischungen

für die Wirkung wesentliche Inhaltstoffe