Ausgewählte Beispiele antibiotisch wirksamer Arzneipflanzen

Rote Ratanhia (Krameria triandra)

Beschreibung:
bis ein Meter hoher Strauch, wächst an trockenen, felsigen Standorten ab 600 m Höhe

Herkunft:
Bolivien, Peru

Inhaltsstoffe: *
Gerbstoffe, Proanthocyanidine, Neolignane

verwendete Pflanzenteile:
Wurzel

Eigenschaften:
adstringierend, hemmt das Wachstum von Bakterien und Pilzen

Anwendungsgebiete:
Entzündungen der Mundschleimhaut,
des Zahnfleisches und des Rachens

Anwendungsformen:
als Tinktur, Tee, Pinselung oder Bestandteil von Mundspüllösungen

für die Wirkung wesentliche Inhaltstoffe