Tipps zur Vorbeugung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum

Was Sie selbst tun können, um Entzündungen zu vermeiden

  • Durch sorgfältige Zahn- und Mundpflege kann Entzündungen im Mund- und Rachenraum vorgebeugt werden.
  • Die regelmäßige Anwendung von Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten kann vor Zahnfleischentzündungen schützen.
  • Eine vollwertige Ernährung mit Vollkornprodukten, frischem Obst und Gemüse stärkt das Immunsystem. Süßigkeiten sollten nur in Maßen verzehrt werden.
  • Das Kauen von zuckerfreiem Kaugummi oder das Lutschen von zuckerfreien Bonbons regt den Speichelfluss an.
  • Trinken Sie viel Mineralwasser und Getränke ohne Zuckerzusatz. So werden krankmachende Keime regelmäßig ausgespült.
  • Bei gefährdeten Personen mit einem geschwächten Immunsystem können regelmäßige Mundspülungen mit pflanzlichen entzündungshemmenden Lösungen dazu beitragen, eine Entzündung zu vermeiden.
  • Asthmatiker sollten nach Inhalation von kortisonhaltigen Sprays gründlich den Mund ausspülen.

Weitere Informationen zum Thema Entzündungen im Mund- und Rachenraum

Was versteht man unter Entzündungen im Mund- und Rachenraum behandelt?
Wie werden Entzündungen im Mund- und Rachenraum behandelt?

Zahn



Obst und Gemüse